Mineralstoffmangel bei Hunden

Thema "Mineralstoffe"

Ich werde sehr oft nach Mineralstoffe für den Hund gefragt. Das ist ein sehr wichtiges Thema, egal ob man den Hunden Frischfleisch, Dosenfutter oder Trockenfutter füttert. Wie komme ich darauf? Wenn man sich die Zusammensetzung bei Trockenfutter und Dosenfutter genau anschaut, bekommt der Hund täglich die gleiche Menge an Vitaminen, Mineralstoffe und Spurenelementen. Aber braucht das der Körper des Hundes auch so? Nein, denn die Natur ist nicht ausgewogen und auch nicht jeden Tag gleich. Insbesondere bei der Fütterung von Fertigfutter entsteht schnell eine Mangelsituation, weil durch die industrielle und thermische Verarbeitung viele Stoffe beschädigt, verändert bzw. zerstört werden. Synthetische Stoffe können diesen Mangel nicht komplett beheben. Aber auch hier gibt es einen großen Unterschied. Syntetisch hergestellte Nahrungsergänzung und natürliche hergestellte Nahrungsergänzung für Hunde. Ich empfehle auch hier immer die natürliche Nahrungsergänzung. Denn hier wird nicht benötigtes einfach über den Darm wieder ausgeschieden.

Welche möglichen Folgen kann ein Mangel an Spurenelementen und Mikronährstoffen haben?

- Probleme beim Fellwechsel

- schuppige Haut

- glanzloses Fell

- Entwicklungsverzögerung

- Degeneration von Knochen und Gelenken

- geschwächtes Immunsystem

- frühzeitige Alterserscheinungen

- Stressanfälligkeit

- Geburtsschwierigkeiten

Deshalb empfehle ich immer wieder gerne MicroMineral von Cd-Vet.

MicroMineral enthält 100% rein natürliche Zutaten wie Algen, Algenkalk, Traubenkernextrakt und Bierhefe, welche reich an natürlichen, leicht verfügbaren Mikronährstoffen, wie Mineralien, Spurenelementen, Vitaminen, etc. sind.

Durch ihren pflanzlichen Ursprung werden die Entgiftungsorgane nicht weiter belastet, wodurch eine optimale, naturbelassene Mikronährstoffversorgung mit Calcium, Magnesium, einem gesamten Komplex an lebensnotwendigen Spurenelementen und Alginaten somit ermöglicht wird.

Tipp: Eine gestörte Darmflora ist oft eine weitere Ursache für Mangelerscheinungen. Weitere Anzeichen für einen Mangel in der Ernährung sind z.B. Unrat fressen (wie Dreck, Exkremente usw.) und ein verzögerter Fellwechsel.

Mit dem Gutscheincode: L0026 bekommt ihr 10 Prozent Rabatt auf eure Bestellung. Vielleicht möchte es der eine oder andere gern mal testen.

 

 

Naturheilpraxis für Tiere

Annett Lang
Carl-Demmler-Str. 13
09468 Geyer

0162/6939708

 

E-Mail: 

info@tiernaturheilpraxis-lang.de

Update: 26.09.2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Mobile Naturheilpraxis für Tiere