Harmonisierer für den Wohnraum

Harmonisierer für den Wohnraum

 

ALBERT EINSTEIN sagt, dass die Materie eine Energie ist und das Universum das Bewusstsein.


Das bedeutet, die Basis unserer Daseins ist Energie, wir sind in erster Linie ein Energiefeld und ein energetisches Wesen in unserem Körper. Unsere Gedanken, Gefühle und Worte sind Energiefrequenzen, die Einfluss auf unser Energiefeld haben. 

 

Was sind Harmonisierer für den Wohnraum? 

 

 

Die geopathischen Störfelder und Strahlungen, wie z.Bsp. Wasseradern, E-Smog, Handystahlen, Richtfunkantennen, usw. werden abgeschwächt und das Energiefeld gestärkt.

 

Am besten einen Wohnraumharmonisierer am Schlafplatz auf den Nachtisch stellen, in der Küche, usw. Bei Doppelbetten auf jeden Nachtisch oder ganz einfach unters Bett in die Mitte. Die Wohnraumharmonisierer beginnen nach kurzer Zeit zu wirken.

Hinweis: Bei einzelnen Produkten, die eine Wirkung des Produktes andeuten, ist keine Aussage im  naturwissenschaftlich gesicherten Sinne gemeint. Es handelt sich um Hinweise auf die Anwendung der Produkte im  traditionell überlieferten Sinne.

Naturheilpraxis für Tiere

Annett Lang
Carl-Demmler-Str. 13
09468 Geyer

0162/6939708

 

E-Mail: 

info@tiernaturheilpraxis-lang.de

Update: 26.09.2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Mobile Naturheilpraxis für Tiere