Organetik

Das Bioresonanzverfahren ORGANETIK

 

Wir lieben ...

 

unsere Haustiere und würden alles tun, damit sie ein langes und gesundes Leben haben!

 

Viele Menschen haben Haustiere und versuchen ihnen, ein schönes, artgerechtes Leben zu bieten. Dennoch können auffälliges Verhalten, Unwohlsein oder auch Krankheiten beim Tier auftreten. 

 

Mit der Organetik, unserem Bioresonanzverfahren, können wir auch Tieren behandeln und so Energieblockaden beim Tier finden und lösen. Wir gehen davon aus, dass - ebenso wie beim Menschen - jede Körpertelle des Tieres ein Energiefeld hat. Dieses Energiefeld kann durch verschieden Einflüsse geschwächt werden, unter anderem durch:

 

» Emotionen, z. B. Ängste, Ärger, Wut

» Seelische Traumen

» Stress

» Hormonelle Dysbalancen

» Umwelteinflüsse, Strahleneinflüsse

» Schlechte Ernährung

» Gifte

» Körperliche Überlastung, Verletzungen

 

Sobald die Energieblockaden gelöst wurden,können Körper, Geist und Seele wieder zurück in ihr Gleichgewicht finden und zu mehr Wohlbefinden führen.

 

Naturheilpraxis für Tiere

Annett Böhm
Carl-Demmler-Str. 13
09468 Geyer

0162/6939708

 

E-Mail: 

info@tiernaturheilpraxis-lang.de

Update: 20.05.2021

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Mobile Naturheilpraxis für Tiere